LESEKREISE

Seit Herbst 2014 gibt es WORTREICH! Wenn du gern liest, gern über aktuelle Bücher sprichst, Gleichgesinnte suchst und zwischen 16 und 35 bist, dann komm zu uns! Unter der Leitung von Leonie Modler lesen wir Werke der eingeladenen Autor*innen und werfen gemeinsam einen Blick in die Neuerscheinungen der aktuellen Verlagsprogramme. Wortreiches Diskutieren steht im Mittelpunkt: am ersten Donnerstag im Monat treffen wir uns im Banks van Liz  auf der Breite Straße, schau doch mal vorbei!

Termine und Anmeldung: mitlesen@literaturhaus-bonn.de

28.03. TARJEI VESAAS »DAS EIS-SCHLOSS«
22.02. MOSHTARI HILAL »HÄSSLICHKEIT«
28.03. HAN KANG »GRIECHISCHSTUNDEN«
25.04. DINÇER GÜÇYETER »UNSER DEUTSCHLANDMÄRCHEN«
23.05. NAOISE DOLAN »DAS GLÜCKLICHE PAAR«
27.06. ULJANA WOLF

:Lektüre sucht Auseinandersetzung, Hintergrundwissen, Debatte – das Literaturhaus Bonn sucht aktive Leser*innen Ü30 mit Freude am Dialog. Unter der Leitung der Bonner Autorin Judith Merchant bieten wir unseren Mitgliedern einen Lesezirkel an, der Titel im Literaturhaus-Programm liest und diskutiert. Treffpunkt ist der erste Montag des Monats? zu Tee und Wein bei The Art of Books in der Südstadt.

Alle Neuinteressierten sind herzlich zu Schnupperbesuchen eingeladen: Für einen Unkostenbeitrag von 9 € können Nicht-Mitglieder am Lesezirkel-Treffen teilnehmen. Pro Treffen ist die Anzahl für Nicht-Mitglieder beschränkt. Sollte man sich anschließend für eine Mitgliedschaft im LHB-Trägerverein entscheiden, kann der bisher geleisteter Unkostenbeitrag auf den Jahresbeitrag angerechnet werden.

Fragen zu Organisation und Mitgliedschaft bitte an: mitlesen@literaturhaus-bonn.de

08.01. MOSHTARI HILAL »HÄSSLICHKEIT«
04.03. JON FOSSE »MORGEN UND ABEND«
05.03. JON FOSSE »MORGEN UND ABEND« [Zusatztermin]
09.04. HAN KANG »GRIECHISCHSTUNDEN«
06.05. YANDÉ SECK »WEISSE WOLKEN«
03.06. NAOISE DOLAN »DAS GLÜCKLICHE PAAR«